News-Reader

NC-Studio® TV (TrueView) - Neue 3D-Abtragssimulation

von Sabine Landeck

Das Zusatzmodul "TV" erlaubt es, in der 3D-Simulation den Abtrag der Werkzeuge darzustellen.

Angezeigt wird das Ergebnis aller Werkzeugbewegungen. Grundlage der Simulation des Abtrags ist der die Grundplatte definierende Quader. Profilwerkzeuge, die mit Kontur angelegt sind, werden ebenso berücksichtigt wie schiefe Ebene und Bohrwerkzeuge. Die Darstellung von Sägeschnitten kann ggf. durch maschinenbedingte Umrechnungen vom reel produzierten Teil abweichen. Ebenso wird eine Verschiebung des Teiles während der Bearbeitung durch Ladevorrichtungen oder den Bediener nicht berücksichtigt.
Durch gezielte Angabe von Berührungspunkten kann Material bzw. Abfall bestimmt werden, den NC-Studio TV dann berücksichtigt.
Alternativ kann die Darstellung des Teiles auch als als Gitternetz gewählt werden. Das Ergebnis des Abtrags kann als STL-Datei exportiert und so für weitere Darstellungen in separaten Programmen genutzt werden.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Zurück