CAD Line History
2019

Markteinführung FactoryCloud-Studio©

Auf der LIGNA 2019 präsentieren wir erstmalig FactoryCloud-Studio©. Mit dieser neuen Eigenentwicklung - eine Cloud-basierte Software für die zentrale Produktionssteuerung und Lagerverwaltung (Smart-Factory) - beschreitet CAD Line neue Wege mit neuen Techniken. FactoryCloud-Studio© wurde von uns speziell für kleine bis mittelgroße Unternehmen entwickelt. Lieferbar ab Herbst 2019.

2018

Premiere: MarvinCAD|complete

Die von uns neu entwickelte MarvinCAD|complete  - die „Komplettlösung für NC-gerechtes Zeichnen powered bei Autodesk®AutoCAD® OEM“ - ist nun lieferbar und löst unser altbewährtes MarvinCAD für AutoCAD LT ab.

2015

CAD Line entwickelt sich zum Software-Experten für Nesting-Lösungen

Zuschnittoptimierung auf Knopfdruck. Als Software-Partner der Fa. Grupp liefern wir exklusiv das MultiCenter-Studio zum „Schreinertraum“.

2014

Unser KnowHow für das neue KlaesCAM 2D

Als Software-Partner der Horst Klaes GmbH & Co. KG sind wir für den Part der Maschinenanbindung zuständig und somit Software-Zulieferer für das neue KlaesCAM.

2013

Kernkompetenz sehr gefragt

Nach der Umstrukturierung bewähren sich die Produkte und die Arbeitsweise von CAD Line am Markt. Partner und Kunden vertrauen auf die erfolgreiche Zusammenarbeit.

2012

Konzentration auf Kernkompetenz

Die Geschäftsfelder wurden neu strukturiert. Die CAD Line GmbH konzentriert sich unter Geschäftsführer Bodo Landeck wieder voll auf die Entwicklung der hauseigenen Softwarelösungen (NC-Studio®, Marvin/MarvinCAD, Nesting-Studio) für die Anbindung von CNC-Maschinen.

2010

CAD Line goes China

Die erste CNC-Anbindung in Peking/China: Anbindung einer Fenstermaschine mit vollautomatischem Tisch für gerade und runde Fenster, Falzwechselfräsungen etc..

2004

10 Jahre CAD Line GmbH

 

Kaum zu glauben, aber wahr!

2003

NC-Studio® fest am Markt etabliert

"NC-Studio®" wird als Standard-Programmiersoftware auf den Maschinen mehrerer Maschinenhersteller eingesetzt

2001

Allgmeine Wirtschaftskrise

Vorhandene gute Pläne für einen internationalen Durchbruch wurden nicht zuletzt durch den 11. September auf Eis gelegt.

Mittlerweile hatte sich NC-Studio® zu einem der besten erhältlichen Programmiersysteme entwickelt. Durch die offene Struktur, die einfach zu erstellenden Maschinenanbindungen und die Neutralität am Markt konnte das System insbesondere im heterogenen Maschinenpark seine Stärken ausspielen.

1999

CAD Line baucht mehr Platz!

Und bezieht neue Geschäftsräume in Bad Oeynhausen - Volmerdingsen -  Wo wir uns bis heute wohlfühlen und neue Ideen entwickeln :-)

1997

Markteinführung des neu entwickelten NC-Studio®

Der Markt forderte ein parametrisches Programmiersystem. CAD Line brachte mit dem neuen "NC-Studio®" ein bahnbrechend offenes Konzept für derartige Systeme zu Tage.

1995

Markteinführung der ersten eigenen Software

Das erste eigene CAD/CAM-Produkt "MarvinCAD" und "Marvin" wurde fertiggestellt

1994

01.10.1994 - Gründung der CAD Line GmbH

Als "Kellerfirma" gestartet stand zu Beginn das Überleben durch den Vertrieb von Hard- und Software im Vordergrund.