NC-Studio® Fenster/Türen
Wie gewohnt konstruieren, jedoch besser, sicherer und schneller produzieren.

NC-Studio® Fenster/Türen

Ihr Konstruktionspaket kombinieren wir mit unserem 2-Komponenten-System.CLXMLViewer + NC-Studio®.

CLXMLViewer
Aus Ihrem Konstruktionspaket werden einfach alle Informationen in XML-Dateien an den CLXMLViewer übergeben. Er sorgt für die Kontrolle und Umwandlung.NC-Studio®Die komplette CNC-Programmierung. Sie erledigen schnell und einfach alle alltäglichen Aufgaben der Fensterfertigung. Je nach Fenster-software und Kundenwunsch sind die Schnittstellen sehr individuell zu gestalten.
 
NC-Studio®
ist besonders off en für externe Daten. Nach gezielter Einarbeitung können Profi lsysteme, Bohrbilder und Strategien vom Anwender selbständig angelegt und geändert werden.

Die zwei möglichen Ausbaustufen

Für die Ansteuerung von CNC-Maschinen in der Fenster- und Türenproduktion ist mindestestens die Ausbaustufe "Advanced" notwendig.

Mein alternativer Text

NC-Studio® Standard

Das NC-Studio®-Grundsystem ist leider nicht für die Fenster- und Türenfertig ausreichend.

Mein alternativer Text

NC-Studio® Advanced

Mit weiteren leistungsstarke Funktionen, z.B. Bearbeitungslisten, integrierter Makro-Editor.

Mein alternativer Text

NC-Studio® Professional

Für anspruchsvolle Nutzer.(Ansteuerung von Lasern, integrierter Barcode-Scanner-Betrieb, integrierter Debugger, ...)


NC-Studio® Fenster/Türen im Überblick

NC-Studio® Fenster / Türen allgemein
NC-Studio® Fensterfertigung Spezial

Ihr Konstruktionspaket kombiniert mit unserem 2-Komponenten-System: CLXMLViewer + NC-Studio®

Sie können wie gewohnt konstruieren, jedoch besser, sicherer und schneller produzieren.

CLXMLViewer

Aus Ihrem Konstruktionspaket werden einfach alle Informationen in XML-Dateien an den CLXMLViewer übergeben. Er sorgt für die Kontrolle und Umwandlung.

NC-Studio®

Die komplette CNC-Programmierung. Sie erledigen schnell und einfach alle alltäglichen Aufgaben der Fensterfertigung. Je nach Fenstersoftware und Kundenwunsch sind die Schnittstellen sehr individuell zu gestalten. NC-Studio® ist besonders offen für externe Daten. Nach gezielter Einarbeitung können Profilsysteme, Bohrbilder und Strategien vom Anwender selbständig angelegt und geändert werden.

NC-Studio® 9 - Verbesserungen und neue Funktionen ab Mai 2019

Mit Version 9 kann man NC-Studio® jetzt als attraktiven Konverter und / oder als Programmiersystem einsetzen.

Werkzeuglisten und Bearbeitungslisten wurden überarbeitet und verbessert, um noch einfacher und strukturierter arbeiten zu können (z.B. für die Fensterfertigung).

NEU: Mit entsprechenden Makropaketen kann NC-Studio® jetzt diverse Dateiformate einlesen und konvertieren:

  • MPR/MPRX (z.B. aus woodWOP)
  • IFC-Format (z.B. aus ArCon®)
  • CIX (z.B. aus bSolid)
  • XXL (z.B. aus Xilog Plus)
  • PGM (z.B. aus TRIA-Dateien)
  • PGMX (z.B. aus Maestro)
  • BTL (z.B. aus cadwork)

Überblick NC-Studio® 9

NC-Studio® Standard (für alle)

Werkzeugliste:

  • bessere Darstellung
  • vereinfachte Eingabe

Ausbaustufe Advanced

Bearbeitungslisten:

  • bessere Darstellung / Grafik
  • bessere Struktur
  • Referenzen
  • Alias-Listen (Duplikat)
  • Werkzeugvorschübe aus Werkzeug übernehmen (z.B. für Längs-,Quer-, und Rundbearbeitung)
  • Unterlisten (z.B. H90_FZ + H90_FA kombinieren)
  • Tiefen- und Aufmaßeingabe von Bezug Werkzeugmitte und Werkzeugaufnahme
  • Dialoge individuell anpassbar
  • Zoomen und Verschieben in Profilansicht und Profilvorschau

Werkzeugeigenschaften-Dialog:

  • Vorschubeingabe für Längs-,Quer-, und Rundbearbeitung
  • Werkzeuggeometrie-Dialog verbessert
  • neues Layout

Ausbaustufe Professional

Debugger:

  • bessere Darstellung
  • mehr Möglichkeiten
NC-Studio® -Spezial und -Erweiterungsmöglichkeiten
NC-Studio® Fensterfertigung Werkzeugliste

Flexibles CNC-Programmiersystem

Strategiewünsche unserer Kunden werden von uns verwirklicht und vorhandene Strategien optimiert. Z.B. 4-seitige Bearbeitung, Umfälzen der verleimten Flügel, Vollbelegung des Tisches (Lineare Bearbeitung) oder optimierte Pendelbearbeitung.

Besondere Funktionen speziell für die Produktion von Holzfenstern

  • Sicherheit für Werkzeug und Maschine
Ein aus den tatsächlichen Werkzeuggeometrien generierter Schnitt der Spannsituation erleichtert das sichere Einfahren von Werkzeugen und Profilen. So werden Beschädigungen an Werkzeugen und Maschine vermieden.
  • Optimaler Komfort

Auch bei schwierig zu spannenden Teilen bietet NC-Studio® den optimalen Komfort beim Zugriff auf die Bearbeitungslisten und die Berechnung der Spannsituationen.

Highlights

  • Pragmatisch und realistisch dargestellt erkennen Sie sofort das Ergebnis Ihrer

    Programmierarbeit.

  • Leichte Parameterangabe - direkte grafische Kontrolle. Jeder Schritt einer Bearbeitungsliste hat seine individuellen Parameter. Vorschübe, Bezüge und alle anderen Parameter können leicht und schnell angegeben und sofort grafisch kontrolliert werden.


Erweiterungsmöglichkeiten

  • Integrierte Programmiersprache, integrierter Debugger, offenes, erweiterbares Postprozessor-Konzept. Falzwechsel.
  • Strategien zur Optimierung der Geschwindigkeit und der Qualität können einfach gewählt werden. Einrollen im Konterbereich hilft, z.B. Ausrisse zu verhindern.
NC-Studio® - TV 3D-Abtragssimulation
TVFuerProfilwerkzeuge

Das Zusatzmodul TV erlaubt es, in der 3D- Simulation den Abtrag der Werkzeuge darzustellen. Angezeigt wird das Ergebnis aller Werkzeugbewegungen. Grundlage der Simulation des Abtrags ist der die Grundplatte definierende Quader. Profilwerkzeuge, die mit Kontur angelegt sind, werden ebenso berücksichtigt wie schiefe Ebene und Bohrwerkzeuge. Die Darstellung von Sägeschnitten kann ggf. durch maschinenbedingte Umrechnungen vom reel produzierten Teil abweichen. Ebenso wird eine Verschiebung des Teiles während der Bearbeitung durch Ladevorrichtungen oder den Bediener nicht berücksichtigt.
Durch gezielte Angabe von Berührungspunkten kann Material bzw. Abfall bestimmt werden, den NC-Studio TV dann berücksichtigt.
Alternativ kann die Darstellung des Teiles auch als als Gitternetz gewählt werden. Das Ergebnis des Abtrags kann als STL-Datei exportiert und so für weitere Darstellungen in separaten Programmen genutzt werden.

Für das Modul ist NC-Studio mindestens als Advanced-Lizenz erforderlich.
Die Berechnung des Abtrags kann abhängig von den Bearbeitungen und Werkzeugeometrien sehr rechenintensiv sein. Ein geeigneter Prozessor mit leistungsstarker Grafikkarte werden dringend empfohlen.


Take a look!

Screenshots NC-Studio® Fenster/Türen

NC-Studio® 8